Zusammenstoß in Kirchhatten Unfall verursacht 5500 Euro Schaden

Von Alexandra Wolff

Die Polizei musste am Dienstag einen Unfall in Kirchhatten aufnehmen. Symbolfoto: Michael GründelDie Polizei musste am Dienstag einen Unfall in Kirchhatten aufnehmen. Symbolfoto: Michael Gründel

Kirchhhatten. Zu einem Sachschaden von 5500 Euro ist es gekommen, als am Dienstag in Kirchhatten, gegen 8.40 Uhr, die Fahrzeuge eines 32-jährigen Autofahrers aus Wildeshausen und einer 55-jährigen Autofahrerin gegeneinander geknallt sind.

Die 55-Jährige ist auf der Hauptstraße in Richtung Oldenburg entlanggefahren. Die Frau wollte auf den Parkplatz eines Einkaufsmarktes nach links abbiegen, musste jedoch zunächst verkehrsbedingt anhalten. Dies hat der 32-Jährige, der hinter der Frau fuhr, übersehen. Er ist gegen den Wagen der Frau gestoßen. Sie wurde bei dem Auffahrunfall leicht verletzt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf insgesamt 5500 Euro.