Veranstaltung soll doch stattfinden Neuer Anlauf für das Eisvergnügen in Schönemoor

Von Thorsten Konkel

Die Eislauffläche in Horst am Jugendraum soll jetzt doch genutzt werden können – so wie auf diesem Bild von 2015. Foto: Thorsten KonkelDie Eislauffläche in Horst am Jugendraum soll jetzt doch genutzt werden können – so wie auf diesem Bild von 2015. Foto: Thorsten Konkel

Schönemoor-Horst. Neue Chance für das abgesagte Eislaufvergnügen beim Jugendraum in Schönemoor-Horst.

Nachdem die Gemeinde das ab Montag geplante Schlittschuhlaufen auf der Skaterfläche zunächst aus witterungstechnischen Gründen abgesagt hatte, konnte am Dienstagnachmittag dann doch gelaufen werden.

In den nächsten Tagen will die Verwaltung auf der Facebook-Seite der Gemeinde Ganderkesee tagesaktuell über die jeweilige Öffnung der Eisanlage informieren.