Flugpionier Grade als Namensgeber Mehr Platz für Gewerbe an Westtangente in Ganderkesee

Meine Nachrichten

Um das Thema Ganderkesee Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Das neue Gewerbegebiet in Ganderkesee  entsteht neben der Feuerwehrtechnischen Zentrale. Archivfoto: Thomas DeekenDas neue Gewerbegebiet in Ganderkesee entsteht neben der Feuerwehrtechnischen Zentrale. Archivfoto: Thomas Deeken

Ganderkesee. Rund fünf Hektar Fläche an der Westtangente sollen kleineren Betrieben in Ganderkesee Entwicklungschancen eröffnen. Eine Mehrzweckhalle wird auf Forderung der SPD nicht ausgeschlossen.

Auf Nachfrage örtlicher und kleinerer Betriebe will die Gemeinde Ganderkesee das Gewerbegebiet an der Westtangente um die Flächen zwischen der Feuerwehrtechnischen Zentrale und der Otto-Lilienthal-Straße erweitern. Der Ausschuss für Gemeindeentwicklung hat der Planung jetzt bei Gegenstimmen der Ratsfrau Erika Schröter (SPD und des Ratsherrn Jens Volbert (Grüne) zugestimmt. Über die erforderliche Änderung des Flächennutzungsplans und den Bebauungsplan soll der Gemeinderat am Donnerstag, 8. März, entscheiden.

SPD beharrt auf Mehrzweckhalle

Die SPD-Fraktion im Gemeinderat stuft die Fläche am Kreisel im Verlauf der Westtangente als geeigneten Standort für eine Mehrzweckhalle ein. Rolf Oetken stellte im Fachausschuss klar, dass die SPD gegen die Planung stimmt, wenn eine solche Gemeinschaftseinrichtung planerisch ausgeschlossen wird. Peter Meyer., der Leiter des Fachbereichs Gemeindeentwicklung, besänftigte den besorgten Ratsherrn, dass die ausschließende Formulierung aus dem Planentwurf gestrichen worden ist.

Straße nach Flugpionier benannt

Das Gewerbegebiet soll von der Otto-Lilienthal-Straße aus mit einer Stichstraße mit Wendehammer erschlossen werden. Der Straßen- und Verkehrsausschuss unterstützt den Vorschlag der Verwaltung, die Straße nach dem Flugpionier Hans Grade zu benennen. Grade hat 1910 den ersten Dauerflug mit einem Eindecker absolviert.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN