Jugendraum Horst Ganderkeseer können mit Kufen die Kurven kratzen

Von Alexandra Wolff

Meine Nachrichten

Um das Thema Ganderkesee Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Von wegen Frühling: Bis zum 2. März können die Ganderkeseer auf der Eisbahn Schlittschuhlaufen. Foto: Hauke Gruhn/Gemeinde GanderkeseeVon wegen Frühling: Bis zum 2. März können die Ganderkeseer auf der Eisbahn Schlittschuhlaufen. Foto: Hauke Gruhn/Gemeinde Ganderkesee

Schöenmoor. Für die kommende Woche werden knackige Minusgrade vorhergesagt, aber die zugefrorenen Seen betreten darf man trotzdem nicht betreten. Da ist es doch gut, dass der Jugendraum Horst in Schönemoor-Horst von Montag, 26. Februar, bis Freitag, 2. März, seine Eisbahn für Schlittschuh-Freunde zur Verfügung stellt.

Die Skateranlage des Jugendraums Horst wird am Montag ihren Namen wieder alle Ehre machen. Denn in der Woche vom Montag, 26. Februar, bis Freitag, 2. März, kann zwischen 15 und 19 Uhr wieder Schlittschuh (auf englisch: skate) gelaufen werden. Für die kleine Eisbahn kann sich jeder, der keine Schlittschuhe hat, ein Paar im Jugendraum ausleihen. Wer eigene Schlittschuhe hat, sollte diese jedoch bitte mitbringen, da nicht garantiert werden kann, dass für jede Größe ausreichend Schlittschuhe vorhanden sind. Snacks und Getränke sind ebenfalls im Jugendraum erhältlich.

Eisbahn muss gepflegt werden

„Das Team vom Jugendraum Horst freut sich außerdem über Jugendliche, die sich an der Pflege der Eisfläche beteiligen möchten“, sagt Gemeindesprecher Hauke Gruhn. Sie können sich direkt persönlich im Jugendraum melden oder unter der Telefonnummer (04221)9718146 anrufen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN