Beim Einbiegen übersehen Radfahrerin in Ahlhorn leicht verletzt

Von Mareike Bader

In Ahlhorn sind gestern eine Radfahrerin und ein Autofahrer zusammengestoßen. Symbolfoto: Michael GründelIn Ahlhorn sind gestern eine Radfahrerin und ein Autofahrer zusammengestoßen. Symbolfoto: Michael Gründel

Ahlhorn. Zwischen Ahlhorn und Schneiderkrug kam es am Mittwoch zu einem Zusammenstoß zwischen einer Fahrradfahrerin und einem Autofahrer. Die 20-Jährige wurde dabei leicht verletzt.

Bei einem Verkehrsunfall ist eine Radfahrerin am Mittwochnachmittag leicht verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilt, wollte ein 38-Jähriger aus Großenkneten gegen 16 Uhr mit seinem Auto von einem Grundstück auf die Vechtaer Straße fahren. Dabei nahm er zu spät die 20-Jährige aus Großenkneten mit ihrem Fahrrad wahr. Sie war Richtung Schneiderkrug unterwegs.

Bei der Kollision kam die Frau zu Fall. Sie zog sich hierbei leichte Verletzungen zu.