Hoher Sachschaden In Hude Rotlicht missachtet und Unfall verursacht

Von Thorsten Konkel

Bei einem Verkehrsunfall auf der Vielstedter Straße in Hude ist am Dienstag hoher Sachschaden entstanden. Symbolfoto: Michael GründelBei einem Verkehrsunfall auf der Vielstedter Straße in Hude ist am Dienstag hoher Sachschaden entstanden. Symbolfoto: Michael Gründel

Hude. Bei einem Verkehrsunfall auf der Vielstedter Straße in Hude ist am Dienstag hoher Sachschaden entstanden.

Laut Polizeimeldung war ein 71-jähriger Huder gegen 18.15 Uhr mit seinem Auto aus Richtung Hude kommend auf der Vielstedter Straße unterwegs. Im Kreuzungsbereich Vielstedter Straße/Burgstraße missachtete er laut Polizei das Rotlicht der dortigen Ampel und verursachte einen Zusammenstoß mit dem vorfahrtberechtigten Auto eines 46-jährigen Mannes aus Hatten.

10.000 Euro Sachschaden

An beiden Fahrzeugen entstand ein geschätzter Sachschaden von 10.000 Euro. Die beiden Fahrer wurden nicht verletzt.