Nostalgie Ganderkesee 1967: Eröffnung der Ludwig-Fischbeck-Ausstellung

Von Mareike Bader

Foto: dk-ArchivFoto: dk-Archiv

Ganderkesee. Die wunderschönen Heimat- und Landschaftsbilder von Ludwig Fischbeck zogen 1967 zahlreiche Besucher zur Ausstellungseröffnung.

Mehr als 50 Jahre ist das heutige Nostalgiefoto alt, das Besucher bei der Ausstellung der Ludwig-Fischbeck-Ausstellung am 30. Mai 1967.

Der in Oldenburg geborene Künstler zog nach dem Ersten Weltkrieg nach Hohenböken. Dort malte und radierte er eindrucksvollen Heimatbilder, unter anderem vom Hasbruch.

Hinweise zu den abgebildeten Personen werden am Donnerstag ab 10 Uhr an Telefonnummer (04221) 156122 erbeten.

Auf dem Nostalgiefoto vom Dienstag hat Helene Thimm ihren Sohn Thomas als dritte Person von rechts erkannt.