13.000 Euro Sachschaden Vorfahrt genommen – Unfall verursacht in Wardenburg

Meine Nachrichten

Um das Thema Ganderkesee Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Gegen 11.35 Uhr hat ein 73-jähriger Autofahrer am Samstag in Wardenburg einen Verkehrsunfall verursacht, weil er bei der Ausfahrt von einem Tankstellengelände ein vorfahrtberechtigtes Auto übersehen hat. Symbolfoto: dpa/Jürgen MahnkeGegen 11.35 Uhr hat ein 73-jähriger Autofahrer am Samstag in Wardenburg einen Verkehrsunfall verursacht, weil er bei der Ausfahrt von einem Tankstellengelände ein vorfahrtberechtigtes Auto übersehen hat. Symbolfoto: dpa/Jürgen Mahnke

Wardenburg. Gegen 11.35 Uhr hat ein 73-jähriger Autofahrer am Samstag in Wardenburg einen Verkehrsunfall verursacht, weil er bei der Ausfahrt von einem Tankstellengelände ein vorfahrtberechtigtes Auto übersehen hat.

Nach Angaben der Polizei wollte der Fahrer aus der Gemeinde Hatten von einer Tankstelle auf die Oldenburger Straße einbiegen. Dabei übersah er den vorfahrtberechtigten Wagen eines 46-Jährigen, der be idem Unfall leicht verletzt wurde. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von rund 13.000 Euro.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN