Fasching 2018 in Ganderkesee Hausmänner starten beim Fasching um den Ring durch

Meine Nachrichten

Um das Thema Ganderkesee Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Der Hausmännerstammtisch hat sich das Motto „Alle fliegen auf uns“ gegeben. Foto: Reiner HaaseDer Hausmännerstammtisch hat sich das Motto „Alle fliegen auf uns“ gegeben. Foto: Reiner Haase

Ganderkesee. Der Hausmännerstammtisch sorgt seit 2002 beim Fasching um den Ring in Ganderkesee für gute Laune. Diesmal lautet das Motto „Alle fliegen auf uns“.

Das Bauunternehmen Strauch im Norden Delmenhorsts ist die Werft des Flugzeugs, mit dem die Gruppe „Hausmännerstammtisch“ beim Faschingsumzug in Ganderkesee den Ring umrunden will. Prinz Lars I. (Hüneke) hat sich am Sonnabend davon überzeugt, dass die Truppe von 65 Männern zwischen 16 und über 60 Jahren beim Hämmern und Sägen, Malen und Kleben so gut im Rennen liegt, dass es beim Jungfernflug ihres Gefährts am Sonnabend, 10. Februar, keine Bruchlandung geben dürfte.

18.000 Papierrosen

Viel Kleinarbeit ist noch zu erledigen; unter anderem Dekor sollen 18.000 selbstgedrehte Papierrosen den Flieger schmücken. Das Ziel sei es, beim Umzug gute Laune zu verbreiten und am Tag danach zur Ehrung der besten Gruppen eingeladen zu werden, verkündeten die Hausmänner dem Faschingsprinzen. In den letzten Jahren hat das stets geklappt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN