zuletzt aktualisiert vor

Bildergalerie Bundeswehr in Delmenhorst wächst

Die Bundeswehr in Delmenhorst wächst und wird moderner ausgestattet. 60 neue Transportfahrzeuge sind am Dienstag an der Feldwebel-Lilienthal-Kaserne angerollt. Ein neues Logistikbataillon mit 273 zusätzlichen Kräften startet 2020. Fotos: Sonia Voigt

Die neuen Transportfahrzeuge der Bundeswehr sind mobil und leicht umzurüsten. Foto: Sonia Voigt
1/10
Die neuen Transportfahrzeuge der Bundeswehr sind mobil und leicht umzurüsten. Foto: Sonia Voigt
Viele Gratulanten: (v.l.) Bürgermeister Hermann Thölstedt, Landtagsabgeordneter Christian Dürr (FDP), Bundestagsabgeordnete Astrid Grotelüschen (CDU), Kommandeur des Bataillons 161 Torsten Ickert, Staatssekretär Thomas Silberhorn, Kommandeur des neuen Bataillons 163 Gunter Bischoff und die Bundestagsabgeordneten Henning Otte (CDU) und Susanne Mittag (SPD). Foto: Sonia Voigt
2/10
Viele Gratulanten: (v.l.) Bürgermeister Hermann Thölstedt, Landtagsabgeordneter Christian Dürr (FDP), Bundestagsabgeordnete Astrid Grotelüschen (CDU), Kommandeur des Bataillons 161 Torsten Ickert, Staatssekretär Thomas Silberhorn, Kommandeur des neuen Bataillons 163 Gunter Bischoff und die Bundestagsabgeordneten Henning Otte (CDU) und Susanne Mittag (SPD). Foto: Sonia Voigt
Die neuen Transportfahrzeuge können unkompliziert mit Containern beladen werden. Foto: Sonia Voigt
3/10
Die neuen Transportfahrzeuge können unkompliziert mit Containern beladen werden. Foto: Sonia Voigt
Thomas Silberhorn, Staatssekretär im Verteidigungsministerium, sitzt am Steuer eines der neuen Fahrzeuge Probe. Foto: Sonia Voigt
4/10
Thomas Silberhorn, Staatssekretär im Verteidigungsministerium, sitzt am Steuer eines der neuen Fahrzeuge Probe. Foto: Sonia Voigt
Einfach zu be- und entladen: Die neuen ungeschützten Transportfahrzeuge der Bundeswehr. Foto: Sonia Voigt
5/10
Einfach zu be- und entladen: Die neuen ungeschützten Transportfahrzeuge der Bundeswehr. Foto: Sonia Voigt
Mit dem Hubschrauber hat die Bundeswehr Staatssekretär Thomas Silberhorn in Delmenhorst eingeflogen. Foto: Sonia Voigt
6/10
Mit dem Hubschrauber hat die Bundeswehr Staatssekretär Thomas Silberhorn in Delmenhorst eingeflogen. Foto: Sonia Voigt
"Ohne Logistik läuft nichts in der Bundeswehr" hat Staatssekretär Thomas Silberhorn dem Delmenhorster Kommandeur Torsten Ickert ins Gästebuch geschrieben. Foto: Sonia Voigt
7/10
"Ohne Logistik läuft nichts in der Bundeswehr" hat Staatssekretär Thomas Silberhorn dem Delmenhorster Kommandeur Torsten Ickert ins Gästebuch geschrieben. Foto: Sonia Voigt
Flexibel nutzbar und gut ausgestattet: So sind die ersten Erfahrungen der Delmenhorster Soldaten mit den neuen Lastern, die sie hier mit Staatssekretär Silberhorn (2.v.r.) teilen. Foto: Sonia Voigt
8/10
Flexibel nutzbar und gut ausgestattet: So sind die ersten Erfahrungen der Delmenhorster Soldaten mit den neuen Lastern, die sie hier mit Staatssekretär Silberhorn (2.v.r.) teilen. Foto: Sonia Voigt
Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag (SPD) (v.r.) mit Kommandeur Torsten Ickert und Staatssekretär Thomas Silberhorn. Foto: Sonia Voigt
9/10
Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag (SPD) (v.r.) mit Kommandeur Torsten Ickert und Staatssekretär Thomas Silberhorn. Foto: Sonia Voigt
60 Transportfahrzeuge sind nach Delmenhorst ausgeliefert worden, nur zehn davon bleiben aber am Standort. Der Rest wird in die Region verteilt. Foto: Sonia Voigt
10/10
60 Transportfahrzeuge sind nach Delmenhorst ausgeliefert worden, nur zehn davon bleiben aber am Standort. Der Rest wird in die Region verteilt. Foto: Sonia Voigt
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN