zuletzt aktualisiert vor

Bildergalerie Hitze trocknet Heidkruger Bäke aus

Durch die anhaltende Hitze und Trockenheit ist die Heidkruger Bäke in Delmenhorst teilweise ausgetrocknet. Fische, Muscheln und Schnecken sind verendet. Fotos: Jan Eric Fiedler

Durch die anhaltende Hitze und Trockenheit ist die Heidkruger Bäke in Delmenhorst teilweise ausgetrocknet. Fische, Muscheln und Schnecken sind verendet. Foto: Jan Eric Fiedler
1/11
Durch die anhaltende Hitze und Trockenheit ist die Heidkruger Bäke in Delmenhorst teilweise ausgetrocknet. Fische, Muscheln und Schnecken sind verendet. Foto: Jan Eric Fiedler
Durch die anhaltende Hitze und Trockenheit ist die Heidkruger Bäke in Delmenhorst teilweise ausgetrocknet. Fische, Muscheln und Schnecken sind verendet. Foto: Jan Eric Fiedler
2/11
Durch die anhaltende Hitze und Trockenheit ist die Heidkruger Bäke in Delmenhorst teilweise ausgetrocknet. Fische, Muscheln und Schnecken sind verendet. Foto: Jan Eric Fiedler
Durch die anhaltende Hitze und Trockenheit ist die Heidkruger Bäke in Delmenhorst teilweise ausgetrocknet. Fische, Muscheln und Schnecken sind verendet. Foto: Jan Eric Fiedler
3/11
Durch die anhaltende Hitze und Trockenheit ist die Heidkruger Bäke in Delmenhorst teilweise ausgetrocknet. Fische, Muscheln und Schnecken sind verendet. Foto: Jan Eric Fiedler
Durch die anhaltende Hitze und Trockenheit ist die Heidkruger Bäke in Delmenhorst teilweise ausgetrocknet. Fische, Muscheln und Schnecken sind verendet. Foto: Jan Eric Fiedler
4/11
Durch die anhaltende Hitze und Trockenheit ist die Heidkruger Bäke in Delmenhorst teilweise ausgetrocknet. Fische, Muscheln und Schnecken sind verendet. Foto: Jan Eric Fiedler
Durch die anhaltende Hitze und Trockenheit ist die Heidkruger Bäke in Delmenhorst teilweise ausgetrocknet. Fische, Muscheln und Schnecken sind verendet. Foto: Jan Eric Fiedler
5/11
Durch die anhaltende Hitze und Trockenheit ist die Heidkruger Bäke in Delmenhorst teilweise ausgetrocknet. Fische, Muscheln und Schnecken sind verendet. Foto: Jan Eric Fiedler
Durch die anhaltende Hitze und Trockenheit ist die Heidkruger Bäke in Delmenhorst teilweise ausgetrocknet. Fische, Muscheln und Schnecken sind verendet. Foto: Jan Eric Fiedler
6/11
Durch die anhaltende Hitze und Trockenheit ist die Heidkruger Bäke in Delmenhorst teilweise ausgetrocknet. Fische, Muscheln und Schnecken sind verendet. Foto: Jan Eric Fiedler
Durch die anhaltende Hitze und Trockenheit ist die Heidkruger Bäke in Delmenhorst teilweise ausgetrocknet. Fische, Muscheln und Schnecken sind verendet. Foto: Jan Eric Fiedler
7/11
Durch die anhaltende Hitze und Trockenheit ist die Heidkruger Bäke in Delmenhorst teilweise ausgetrocknet. Fische, Muscheln und Schnecken sind verendet. Foto: Jan Eric Fiedler
Durch die anhaltende Hitze und Trockenheit ist die Heidkruger Bäke in Delmenhorst teilweise ausgetrocknet. Fische, Muscheln und Schnecken sind verendet. Foto: Jan Eric Fiedler
8/11
Durch die anhaltende Hitze und Trockenheit ist die Heidkruger Bäke in Delmenhorst teilweise ausgetrocknet. Fische, Muscheln und Schnecken sind verendet. Foto: Jan Eric Fiedler
Durch die anhaltende Hitze und Trockenheit ist die Heidkruger Bäke in Delmenhorst teilweise ausgetrocknet. Fische, Muscheln und Schnecken sind verendet. Foto: Jan Eric Fiedler
9/11
Durch die anhaltende Hitze und Trockenheit ist die Heidkruger Bäke in Delmenhorst teilweise ausgetrocknet. Fische, Muscheln und Schnecken sind verendet. Foto: Jan Eric Fiedler
Durch die anhaltende Hitze und Trockenheit ist die Heidkruger Bäke in Delmenhorst teilweise ausgetrocknet. Fische, Muscheln und Schnecken sind verendet. Foto: Jan Eric Fiedler
10/11
Durch die anhaltende Hitze und Trockenheit ist die Heidkruger Bäke in Delmenhorst teilweise ausgetrocknet. Fische, Muscheln und Schnecken sind verendet. Foto: Jan Eric Fiedler
Durch die anhaltende Hitze und Trockenheit ist die Heidkruger Bäke in Delmenhorst teilweise ausgetrocknet. Fische, Muscheln und Schnecken sind verendet. Foto: Jan Eric Fiedler
11/11
Durch die anhaltende Hitze und Trockenheit ist die Heidkruger Bäke in Delmenhorst teilweise ausgetrocknet. Fische, Muscheln und Schnecken sind verendet. Foto: Jan Eric Fiedler
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN