Pyrotechniker reicht Klage ein Gericht klärt Streit um vorzeitiges Feuerwerk in Delmenhorst

Der Posthandel Nord hat Ende 2015 erstmals ein Vorschießen am Hamburger Weg veranstaltet. Foto: Thomas BreuerDer Posthandel Nord hat Ende 2015 erstmals ein Vorschießen am Hamburger Weg veranstaltet. Foto: Thomas Breuer

Delmenhorst. Die Stadt Delmenhorst hat zwei Veranstaltern das sogenannte Vorschießen von Feuerwerk für das erste Adventswochenende untersagt. Einer geht vor Gericht dagegen an.

Zwei Pyrotechniker haben der Stadt in diesem Jahr jeweils ein sogenanntes Vorschießen von Feuerwerk für das erste Dezember-Wochenende angezeigt – und in beiden Fällen haben die Behörden gleich reagiert: mit einem Verbot.Stadt sieht „Lärm, G

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN