4500 Euro Schaden Mann fährt in Delmenhorst auf Anhänger auf

Meine Nachrichten

Um das Thema Delmenhorst Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Ein Verkehrsunfall mit Sachschaden hat sich am Dienstag gegen 13.15 Uhr auf der Nutzhorner Straße in Delmenhorst ereignet. Symbolfoto: Michael GründelEin Verkehrsunfall mit Sachschaden hat sich am Dienstag gegen 13.15 Uhr auf der Nutzhorner Straße in Delmenhorst ereignet. Symbolfoto: Michael Gründel

Delmenhorst. Ein Verkehrsunfall mit Sachschaden hat sich am Dienstag gegen 13.15 Uhr auf der Nutzhorner Straße in Delmenhorst ereignet.

Ein 66-jähriger Delmenhorster fuhr die Nutzhorner Straße mit seinem Wagen und Anhänger stadtauswärts entlang und wollte nach links auf eine Grundstücksauffahrt abbiegen. Aufgrund des Gegenverkehrs musste er warten. Das übersah laut Polizeibericht ein 50-jähriger Mann aus Ganderkesee und fuhr mit seinem Kleinwagen auf den stehenden Anhänger auf.

Den Schaden an den beteiligten Autos und dem Anhänger schätzt die Polizei auf 4500 Euro.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN