Festtag für Kinder Laternenumzug mit Feuershow in Delmenhorst

Von Marco Julius

Der Laternenumzug ist stets ein Fest für Kinder. Archivfoto: Andreas NistlerDer Laternenumzug ist stets ein Fest für Kinder. Archivfoto: Andreas Nistler

Delmenhorst. Die Volksbank Delmenhorst-Schierbrok und die Delmenhorster Wirtschaftsförderungsgesellschaft laden am Freitag, 20. Oktober, wieder zum Laternenumzug ein.

„Mit rund 1200 erwarteten Besuchern und einem tollen Rahmenprogramm ist es der wohl größte Laternenlauf der Region“, heißt es in der Ankündigung. Als Höhepunkt zum Abschluss gibt es eine Feuershow auf dem Marktplatz.

Zauberer und Jongleur dabei

Der Umzug startet um 18.30 Uhr auf dem Rathausplatz. Ab 17.30 Uhr vertreiben auf einer Bühne vor der Markthalle ein Zauberer und Jongleur sowie Ballon-Modellierer den Kindern die Zeit, bis es richtig dunkel ist. Beliebt sind auch die bunten Knicklichter, die jedes Jahr von der Volksbank verteilt werden.

Wenn dann die Jugendfeuerwehr ihre Fackeln entzündet, geht es vom Rathausplatz in die Lange Straße, über die Bahnhofstraße zum Kirchplatz, Schulstraße, Cramerstraße, Am Vorwerk, Parkstraße, Bismarkplatz und zurück zum Rathausplatz.

Für die Sicherheit sorgen Polizei, Feuerwehr, DRK, Malteser und Johanniter. Die musikalische Begleitung übernehmen der DTB Musikzug, der Spielmannszug Adelheide und der Spielmannszug Neuenkoop-Köterende sowie der „Kalle-Chor“ der Schule an der Karlstraße. „Auch für Kinder im Kindergartenalter ist die Laufstrecke gut zu schaffen“, teilen die Veranstalter mit. Für den Nachhauseweg gibt es für die jüngsten Laterneläufer Milchbrötchen als kleine Stärkung.


0 Kommentare