Bundestagswahl 2017 Bundestagskandidat Dieter Holsten (Freie Wähler) im Kurzporträt

Von

Dieter Holsten (Freie Wähler). Foto: HolstenDieter Holsten (Freie Wähler). Foto: Holsten

Delmenhorst. Wir stellen die Kandidaten im Wahlkreis Delmenhorst / Wesermarsch / Oldenburg-Land im Kurzportrait vor und fragen: Warum wollen Sie in den Bundestag?

  • Wohnort: Hude
  • Alter: 66
  • Familienstand: verheiratet, keine Kinder
  • Beruf: Bankkaufmann, Unternehmensberater, Anwendungsentwickler im Ruhestand

Darum will ich in den Bundestag:

Als Mitglied der Partei Freie Wähler bin ich in der lokalen Gemeinschaft verwurzelt, bürgernah und tatsächlich unabhängig. Sachorientierte Lösungskompetenz vor Ort und Pragmatismus zeichnen mich aus. Als Ratsmitglied kenne ich die Auswirkungen der Bundespolitik auf die Belange vor Ort. Mir ist bekannt, welche Politik vor Ort wirklich gebraucht wird und dort funktionieren kann. Weil ich um die Belange der Menschen in den Kommunen weiß und den Blick aus dem Rathaus habe, möchte ich eine kommunale Stimme im Bundestag sein. Dort werden die Weichen für die Zukunft gestellt. Als anständige Alternative stehe ich für alle, denen Familie, Gemeinschaft, Bürgersinn, Engagement, Tradition, Heimat, Pflicht, Gesetz, Moral, Ordnung, Sitte, Ehrlichkeit, Fleiß und Anstand wirklich noch etwas bedeuten.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN