Graft-Attraktionen öffnen Saisonstart für Minigolf und Boote in Delmenhorst

In der Delmenhorster Graft startet wieder die Tretbootsaison. Archivfoto: Andreas NistlerIn der Delmenhorster Graft startet wieder die Tretbootsaison. Archivfoto: Andreas Nistler

Delmenhorst. In der Graft öffnen am kommenden Wochenende wieder die Attraktionen: Nach der Winterpause starten sowohl der Tretbootverleih als auch die Minigolf-Anlage am Sonntag, 23. April, von 12 bis 18 Uhr in die neue Saison.

Zum Auftakt kann am Sonntag gratis Tretboot gefahren werden. Dazu gibt es laut Mitteilung der Delmenhorster Wirtschaftsförderungsgesellschaft ein buntes Rahmenprogramm: Ballonmodellage für die Kinder, buntes Kinderschminken, Glücksrad für Groß und Klein, Kaffee und Kuchen und die Delme Shanty Singers animieren zum Schunkeln und Mitsingen. In der Innenstadt läuft parallel der Autofrühling.

Zwei Ruhetage in der Woche

Der Tretbootverleih ist bis September montags, dienstags und freitags von 15 bis 19 Uhr sowie sonntags von 12 bis 20 Uhr geöffnet. Eine halbe Stunde Tretbootfahren kostet fünf Euro, eine volle Stunde acht Euro. Die Minigolfanlage ist mittwochs, donnerstags und freitags von 15 bis 19 Uhr geöffnet, samstags und sonntags von 12 bis 20 Uhr. Für Gruppen öffnet die Bahn auch nach telefonischer Vereinbarung unter (0176) 66607310. Kinder bis zwölf Jahre zahlen zwei Euro für eine Runde, Erwachsene müssen drei Euro bezahlen. Beide Attraktionen bleiben bei schlechtem Wetter geschlossen.


0 Kommentare