Löschen von Bränden in E-Autos Delmenhorster Firma präsentiert innovativen Lösch-Container


Delmenhorst. Mit der Verbreitung von E-Autos und Hybridfahrzeugen steigen auch die Gefahren durch Batterie-Brände. Ein Delmenhorster Unternehmen hat vor Rettungskräften nun einen vielversprechenden Lösungsansatz vorgestellt: Autos werden künftig in einer „Wanne“ gelöscht.

Wenn es nach dem Willen der Bundesregierung geht, soll dem E-Auto die Zukunft auf der Straße gehören. Doch mit der neuen Technik, die sich in den Fahrzeugen verbirgt, stellen sich auch neue Anforderungen: Im Falle einer Betriebsstörung etwa

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN