Einbruchserie seit November Junge Delmenhorster wohl für 14 Einbrüche verantwortlich

Die Polizei hat ein Delmenhorster Einbrecher-Duo festgenommen. Symbolfoto: dpaDie Polizei hat ein Delmenhorster Einbrecher-Duo festgenommen. Symbolfoto: dpa

Delmenhorst. Die Polizei hat zwei 18 und 19 Jahre alte Delmenhorster festgenommen. Sie stehen im Verdacht, 14 Einbrüche verübt zu haben. Unter anderem in das DTV-Vereinsheim und in Kirchengemeinden.

In der Nacht zu Mittwoch, 7 Dezember, versuchten zwei junge Männer im Alter von 18 und 19 Jahren nach Angaben der Polizei, in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses am Hasporter Damm einzubrechen. Ein Zeuge beobachtete die Tat und informiert

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN