Polizei findet Dieb in Tatortnähe Delmenhorster nach Einbruch gefasst

Von Lea Krawczyk

Ein 31-Jähriger brach in eine Garage ein und konnte in Tatortnähe gestellt werden. Symbolfoto: Norbert Försterling / dpaEin 31-Jähriger brach in eine Garage ein und konnte in Tatortnähe gestellt werden. Symbolfoto: Norbert Försterling / dpa

Delmenhorst. Ein 31-jähriger Mann aus Delmenhorst konnte am Dienstag samt Diebesgut aus einer Garage gestellt werden.

Beim Versuch in eine Garage an der Seestraße einzubrechen wurde ein Mann am Dienstagabend beobachtet. Eingesetzte Polizeibeamte konnten nach eigenen Angaben in der Nähe des Tatorts einen 31 Jahre alten Delmenhorster samt Diebesgut antreffen.

Nach bisherigen Erkenntnissen brach der Tatverdächtige zuvor in eine Garage an der Seestraße ein und klaute mehrere Werkzeuge. Der entstandene Schaden wird von der Polizei auf 350 Euro geschätzt. Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren.

Weitere Hinweise zu der Tat werden unter der Telefonnummer (04221) 15590 bei der Polizei in Delmenhorst entgegengenommen.


Blaulichtradar: Was ist in Ihrer Region passiert?
Was soll angezeigt werden?
current-position

0 Kommentare