Tag der offenen Tür Delmenhorster Betrieb Theesfeld besteht seit 25 Jahren

Meine Nachrichten

Um das Thema Delmenhorst Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Ulla und Hartmut Theesfeld hatten Grund zu feiern. Foto: Andreas NistlerUlla und Hartmut Theesfeld hatten Grund zu feiern. Foto: Andreas Nistler

Delmenhorst. Mit einem Tag der offenen Tür haben am Wochenende Ulla und Hartmut Theesfeld das 25-jährige Bestehen ihres Betriebes H. Theesfeld Kraftfahrzeug GmbH gefeiert.

Das Unternehmen, das 1991 als Ein-Mann-Betrieb von KfZ-Meister Hartmut Theesfeld gegründet wurde, ist seit 1993 an der Annenheider Straße beheimatet. 2006 ist der Betrieb noch einmal ausgebaut worden. Heute beschäftigen die Theesfelds 13 Mitarbeiter in ihrem Betrieb, darunter drei Auszubildende im KfZ-Bereich. Die Werkstatt setzt unter anderem auf Diagnose, Karosseriereparatur und Oldtimer-Beratung und baut auch Autos behindertengerecht um. Der Tag der offenen Tür erlaubte nicht nur Einblicke in den Betrieb, sondern bot Live-Musik und Kinderbespaßung.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN