„Die Stadt ist viel belebter“ Pokémon-Go-Hype reißt in Delmenhorst nicht ab


Delmenhorst. „Man merkt, dass die Stadt viel belebter ist“, findet eine Pokémon-Go-Spielerin. Die Fans des viel umjubelten Smartphone-Spiels Pokémon Go prägen derzeit auch das Stadtbild von Delmenhorst. Zwei Plätze locken dabei besonders viele Spieler an.

Das Fieber um das Spiel nimmt nicht ab: Jeden Tag laufen Pokémon-Go-Spieler alleine, zu zweit, oder in kleinen Gruppen mit starrem Blick auf das Smartphone durch Delmenhorst. Dutzende tummeln sich an den beliebtesten Orten des Spiels in der

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN