Ein Bild von Michael Korn
25.05.2016, 17:39 Uhr KOMMENTAR ZUM AUSSCHREIBUNGSFLOPP

Delmenhorst blamiert sich in der Region

Kommentar von Michael Korn

Der Zugang zum Delmenhorster Rathaus wird Top-Kräften aus der Region nicht eben leicht gemacht. Foto: Marco JuliusDer Zugang zum Delmenhorster Rathaus wird Top-Kräften aus der Region nicht eben leicht gemacht. Foto: Marco Julius

Delmenhorst. Offenkundig haben politische Ränkespiele und Eitelkeiten dazu geführt, dass Delmenhorst sich beim Auswahlverfahren für den Ersten Stadtrat in der Region blamiert.

Offenkundig haben politische Ränkespiele und Eitelkeiten dazu geführt, dass Delmenhorst sich beim Auswahlverfahren für den Ersten Stadtrat in der Region blamiert. Seit Monaten warten zahlreiche Bewerber (unter ihnen Juristen und führende Verwaltungskräfte aus der Region) auf ein Ausschreibungsergebnis – vergeblich. Welchen Eindruck hinterlässt die Stadt Delmenhorst da als potenzielle Arbeitgeberin? Mit einem neuen Ausschreibungsverfahren werden weitere Monate verstreichen. Die nahende Kommunalwahl macht eine Einigung kaum aussichtsreicher.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN