Spendenaktion zu Ostern 2016 Delmenhorster Verein sammelt zu Ostern Spenden für Streuner

Von Frederik Grabbe

Die Streunerhilfe in Delmenhorst plant eine Spendenaktion zu Ostern. Im Bild ist die Vorsitzende Kirsten Glage mit Hund Felix zu sehen. Archivfoto: Britta BuntemeyerDie Streunerhilfe in Delmenhorst plant eine Spendenaktion zu Ostern. Im Bild ist die Vorsitzende Kirsten Glage mit Hund Felix zu sehen. Archivfoto: Britta Buntemeyer

Delmenhorst. Die Streunerhilfe plant zu Ostern eine besondere Spendenaktion für in Not geratene Tiere. Sie startet am Freitag.

Der Tierschutzverein „Streunerhilfe mit Herz“ plant in Zusammenarbeit mit einem Haustierbedarfsgeschäft eine gemeinsame Oster-Spendenaktion. Dabei können Kunden von „Das Futterhaus“ für einen beliebigen Preis ein Plastik-Osterei kaufen und damit zum Beispiel einen Osterbusch schmücken oder ein Osternest füllen, schreibt die Streunerhilfe in einer Mitteilung.

Erlös geht in die medizinische Versorgung für Tiere

(Weiterlesen: Neuer Tierschutzverein in Delmenhorst gegründet)

Der Erlös aus der Aktion soll der Streunerhilfe zugutekommen und in die medizinische Versorgung in Not geratener Tiere verwendet werden. So könnten damit etwa Kastrationen oder Impfungen durchgeführt, Hunde auf Parasiten behandelt oder nach Unfällen versorgt werden.

Die Spendenaktion startet am Freitag, 11. März, um 15 Uhr im Futterhaus an der Seestraße 5.