Gegen Wildtiere in Zirkussen Protest vor Zirkuslager in Delmenhorst

Mit einem kleinen Käfig und vielen Plakaten demonstrierten Aktivisten gegen Wildtierhaltung in Zirkussen. Foto: Andreas NistlerMit einem kleinen Käfig und vielen Plakaten demonstrierten Aktivisten gegen Wildtierhaltung in Zirkussen. Foto: Andreas Nistler

hben Delmenhorst. Knapp 30 Aktivisten aus Delmenhorst und Bremen haben am Samstag vor dem Lager des Circusʾ Krone am Rande der Delmenhorster Hotelwiese gegen die Haltung von Wildtieren in Zirkussen demonstriert. Damit werde man den Bedürfnissen der Tiere nicht gerecht, kritisierten sie.

Parolen wie „Löwen sind keine Clowns“, „Kein Applaus für Tierquälerei“ oder „Geht lieber ins Theater, da machen alle freiwillig mit“ prangten auf den Schildern, die am frühen Samstagnachmittag am Rande des Lagerplatzes des Circus’ Krone in

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN