Historische Stadtansichten Ein Stück Delme-Idylle in der Innenstadt

Meine Nachrichten

Um das Thema Delmenhorst Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Delmenhorst. Mühlendamm und Delmegarten anno dazumal: Ein Stück Delme-Idylle mitten in der Innenstadt zeigt die kolorierte Postkartenansicht aus der Zeit vor gut 100 Jahren.

Von seiner schönsten Seite präsentiert sich ein Bereich der City, der in den vergangenen Jahren mit der Umgestaltung des Marktplatzes und der Anlage der Delmeterrassen wieder stärker akzentuiert worden ist. In der Bildmitte dominiert das Gebäude des Uhrmachergeschäfts Wieting am Markt. Bei dem Haus mit Turm in der rechten Bildhälfte handelt es sich um das 1894 erbaute Kaufhaus Ripken. Es öffnete seine Pforten bis in die 1960er Jahre. Nach dem Abriss 1962 nahm das Kaufhaus Kepa den Platz ein. Seit April 1978 residiert dort die 100. Filiale von C&A. Bildvorlage: Angelika Heidberg


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN