Für Delmenhorst und Ganderkesee Pastoralreferent tritt Dienst in St. Marien an

Von Marco Julius

Neu in St. Marien: Thomas Fohrmann. Foto: St. MarienNeu in St. Marien: Thomas Fohrmann. Foto: St. Marien

Delmenhorst. Seit dem 1. August gibt es in der katholischen Kirchengemeinde St. Marien einen neuen Pastoralreferenten.

Der 39-jährige Thomas Fohrmann stammt aus Selm in Westfalen und absolvierte über drei Jahre die Ausbildung zum Pastoralreferenten in der Pfarrei St. Willehad Wilhelmshaven. Zuvor arbeitete der Theologe einige Jahre in der Gefängnisseelsorge.

„Glaubensweg der Menschen mitgehen“

Fohrmann freut sich darauf, „den Glaubensweg der Menschen in der Gemeinde mitzugehen und neben den Traditionen auch nach Wegen zu suchen, wie Kirche heutzutage in Delmenhorst und Ganderkesee eine wirksame Gestalt haben kann“.