zuletzt aktualisiert vor

Laden Sie jetzt Ihre Nachrichten-App herunter Die App „dk News“ fürs Smartphone ist da  

Von Martina Grothe


Delmenhorst. Ob auf dem Weg zur Arbeit, in der Mittagspause oder einfach zwischendurch: Mit der neuen Nachrichten-App „dk News“ des Delmenhorster Kreisblatts bleiben Sie auf dem Laufenden.

An der Entwicklung unserer App „dk News“ waren nicht nur wir allein beteiligt, sondern auch viele unserer Leser. Sie haben uns in Umfragen und persönlichen Gesprächen erklärt, was Sie sich von einer Nachrichten-App erhoffen, und wir haben die Wünsche berücksichtigt.

Was kann die App?

  • Top-Nachrichten: Bis zu zwölf Top-Nachrichten bietet die App direkt im schnellen Überblick.

  • Lesen Sie, was Sie interessiert: Sie bestimmen selbst, über was Sie informiert werden möchten. Im Menü der App können Sie sich Ihre Lieblings-Themenbereiche zusammenstellen. Sind Sie zum Beispiel Fan von Werder Bremen und wohnen in Delmenhorst, können Sie schnell und unkompliziert Informationen aus exakt diesen Themenbereichen ansteuern.

  • Lese-Archiv: Sie haben jetzt keine Zeit, interessieren sich aber für ein Thema, das Sie gerne später lesen möchten? Dann legen Sie den Text einfach in Ihr Lese-Archiv, dort können Sie ihn jederzeit bequem wieder abrufen.

  • Benachrichtigungen: Auch wenn Sie die App nicht aktiv öffnen, informieren wir Sie über Ereignisse per Benachrichtigung. So verpassen Sie keine wichtige Information. Dafür müssen Sie im Menü lediglich auswählen, für welche Themenfelder Sie Benachrichtigungen erhalten möchten.

  • Liveticker: Wichtige Themen oder Sportveranstaltungen begleiten wir in Livetickern. Überschlagen sich die Ereignisse, bleiben Sie auch so auf dem neuesten Stand.

  • Teilen: Sie möchten einen Artikel an jemanden weiterleiten? Dann nutzen Sie einfach die Teilen-Funktion, die in jedem Artikel zur Verfügung steht. Sie können die Texte über jeden beliebigen Kanal verschicken.

  • Mit diesen Betriebssystemen funktioniert die „dk News“: Die App funktioniert sowohl auf dem iPhone (Version 7.0 oder höher), der Apple Watch als auch auf allen Android-Geräten (Version 4.0.3 oder höher).

Haben auch Sie Anregungen und Wünsche? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an info@noz.de , kontaktieren Sie uns über Facebook oder Twitter oder kommentieren Sie direkt unter diesem Artikel.

Hier geht es direkt zu der App in Ihrem Store.