Krimiautor liest in Delmenhorst Klaus-Dieter Wolfs ungehobelter Polizist erheitert Publikum

Amüsante Krimilesung: Klaus-Peter Wolf wurde bei Decius von seiner Frau Bettina Göschl unterstüzt. Foto: Andreas NistlerAmüsante Krimilesung: Klaus-Peter Wolf wurde bei Decius von seiner Frau Bettina Göschl unterstüzt. Foto: Andreas Nistler

Delmenhorst. „Ostfriesenwut“ in der Langen Straße Delmenhorsts: Am Mittwochabend las Krimiautor Klaus-Peter Wolf in der Buchhandlung Decius in Delmenhorst.

Mit seinem Krimi „Ostfriesenwut“ stand Wolf sechs Wochen auf Platz eins der Spiegel-Bestseller-Liste. Derzeit, 14 Wochen nach Erscheinen, rangiert er immerhin noch auf Platz fünf.Klaus-Peter Wolf erfreut sich einer großen Popularität, nicht

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN