Delmenhorster Medizingeschichte Das Peter-Elisabeth-Krankenhaus wird auf der Burginsel gebaut

Meine Nachrichten

Um das Thema Delmenhorst Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Delmenhorst erstes „richtiges“ Krankenhaus wurde 1879 auf der Burginsel eröffnet.Bildvorlage: DK-ArchivDelmenhorst erstes „richtiges“ Krankenhaus wurde 1879 auf der Burginsel eröffnet.Bildvorlage: DK-Archiv

Delmenhorst. Dank der Zuwendungen aus dem gesamten Großherzogtum Oldenburg brachte der „Verein zur Errichtung eines Krankenhauses“ nach einiger Zeit das nötige Grundkapital für das Bauprojekt zusammen. Von Paul Wilhelm Glöckner

Da man vom oldenburgischen Landtag ein Hektar Gelände auf der Burginsel zur Verfügung erhalten hatte, konnte endlich ans Werk geschritten werden.

Der Verein wurde in eine juristische Person unter dem Namen „Peter-Elisabeth-Krankenhaus“ umgewandelt. Am 22. Mai 1878 wurde der Grundstein für das Krankenhaus gelegt. Am 21. Juni wurde Richtfest gefeiert und am 4. Mai des folgenden Jahres war die Einweihung.

Schon an diesen Daten lässt sich unschwer erkennen, dass es sich nur um ein kleines Gebäude gehandelt hat. Das Haus verfügte über zwei Krankensäle mit je sechs Betten und sechs zusätzliche Privatkrankenzimmer. Für einen Tag Verpflegung mussten die Patienten im ersten Jahr 1,25 Mark bezahlen, dazu kamen natürlich noch die Aufwendungen für Medikamente und Behandlung durch zusätzlich gewünschte Ärzte.

Schon bald war die Anstalt dauernd überfüllt, Kranke mussten nach Bremen verlegt werden. Auch Anbauten veränderten diese Lage kaum, wenn man auch 1902 immerhin schon über 102 Betten verfügen konnte. Schließlich wurden Klagen über diese schlechten Bedingungen so laut, dass man den Bau eines neuen Klinikums ins Auge fassen musste.

Doch zunächst zerstritten sich die Stadt und der Trägerverein über die dazu notwendig werdenden öffentlichen Zuschüsse und dann machte der Erste Weltkrieg allen Bemühungen ein vorläufiges Ende. Jetzt wurde die Lage noch trostloser, da das Haus zum Lazarett umfunktioniert wurde. Es sollte noch bis 1926 dauern, ehe mit dem Bau des heutigen Klinikums an der Wildeshauser Straße eine generelle Verbesserung eintrat.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN