Nach Überfällen auf Kinder Polizei Delmenhorst sucht mit Phantombild nach Räuber

Meine Nachrichten

Um das Thema Delmenhorst Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Wer kennt diesen Mann? Die Polizei sucht mit einem Phantombild nach dem Mann, der in den vergangenen Wochen mehrfach Kinder in Delmenhorst ausgeraubt hat. Phantombild: PolizeiWer kennt diesen Mann? Die Polizei sucht mit einem Phantombild nach dem Mann, der in den vergangenen Wochen mehrfach Kinder in Delmenhorst ausgeraubt hat. Phantombild: Polizei

Delmenhorst. Nach insgesamt vier Raubüberfällen auf Kinder und junge Jugendliche sucht die Polizei nun mit einem Phantombild nach dem Täter.

Seit dem 22. Januar war es im Stadtgebiet zu insgesamt vier Überfällen gekommen, bei denen jeweils Kinder und Jugendliche Opfer wurden. Der Täter hatte es in allen Fällen auf Smartphones und Tablets abgesehen. Die Täterbeschreibung war in allen Fällen ähnlich. Jetzt hat die Polizei ein Phantombild angefertigt und bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Ergreifung des Täters.

Wer Hinweise zu den Vorfällen oder zur abgebildeten Person geben kann, wird gebeten, sich unter Telefon (0 42 21) 1 55 91 15 bei der Polizei zu melden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN