Anderen Quellen als in Delmenhorst Stuhrer Trinkwasser ist sauber

Symbolfoto: dpaSymbolfoto: dpa

Stuhr. Während in Delmenhorst Trinkwasser derzeit abgekocht werden muss, gibt es im nahen Stuhr keine Einschränkungen. Dort sind keine Keime im Wasser vorhanden.

Die Verunreinigung des Delmenhorster Trinkwassers durch E.coli-Bakterien geht nach Erkenntnissen der Stadtwerke Delmenhorst von einem Brunnen auf Stuhrer Gebiet aus. Müssen sich die Stuhrer Bürger möglicherweise auch auf das Abkochen des Le

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN