Kleinkunst Bewegung lädt ein Kunst im Wollepark in Delmenhorst

Ausstellung in Wollepark-Wohnung: Künstler Gerd Thume und Timo von den Berg (Kleinkunst Bewegung) freuen sich auf viele Besucher. Foto Jens GehrkeAusstellung in Wollepark-Wohnung: Künstler Gerd Thume und Timo von den Berg (Kleinkunst Bewegung) freuen sich auf viele Besucher. Foto Jens Gehrke

Delmenhorst. Die Kleinkunst Bewegung Delmenhorst lädt am Samstag, 3. Januar, von 15 bis 17 Uhr zum letzten Mal in die Künstlerwohnung an der Westfalenstraße 12 im Wollepark ein.

Die Künstler Gerd Thume und Piotr Rambowski führen die Besucher durch die Ausstellung „Haus und Heimat“. Außerdem liest der Poetry-Slammer Joshka Kulty aus seinen Werken. Die Wohnungsgesellschaft Grand City Property hatte die Wohnung der

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN