Übergreifen der Flammen verhindert Anbau in Delmenhorst abgebrannt

In der Nacht zu Mittwoch hat an der Jägerstraße in Delmenhorst der Anbau eine Wohnhauses gebrannt.In der Nacht zu Mittwoch hat an der Jägerstraße in Delmenhorst der Anbau eine Wohnhauses gebrannt.

Delmenhorst. Ein als Lager genutzter Anbau eines Wohnhauses an der Jägerstraße hat in der Nacht zu Mittwoch aus noch unbekannter Ursache Feuer gefangen.

Die um 3.40 Uhr alarmierte Feuerwehr konnte laut Mitteilung den in voller Ausdehnung brennenden Lagerraum schnell löschen und somit ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus verhindern.

Vor Ort waren 40 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr und der Ortsfeuerwehr Stadt mit 10 Einsatzfahrzeugen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN