Gala-Buffet oder Party? Wo Kurzentschlossene Silvester noch Platz finden

Von

Foto: Rolf Tobis (Archiv)Foto: Rolf Tobis (Archiv)

Delmenhorst/Ganderkesee/Landkreis. Für Kurzentschlossene gibt es noch einige Möglichkeiten, am Mittwoch ins neue Jahr zu feiern. Restkarten sind unter anderem für die Silvester-Gala im Riva und eine Party mit Buffet bei Backenköhler zu bekommen.

Nach dem Fest ist vor der großen Feier: Kaum sind Weihnachtsgans und Glühwein verdaut, da wird es höchste Zeit, sich um die Silvesterplanung zu kümmern. Wer dies bislang nicht getan hat, für den gibt es am morgigen 31. Dezember noch einige Möglichkeiten, mit festlichem Dinner oder auf Partys in Stadt und Land ins neue Jahr zu feiern.

Restkarten sind noch für die Silvester-Gala ab 19 Uhr im Riva zu bekommen. Die Gäste erwartet zum Preis von 39,90 Euro pro Person (69,90 Euro inklusive Getränke) ein kalt-warmes Buffet im mediterranen Stil. DJs spielen Hits der 80er und 90er, Dance, Classic und House. Um Mitternacht steigt ein Feuerwerk auf dem Jute-Vorplatz. Stammgästen, die erst zwischen 22 und 23 Uhr kommen können, bietet Inhaber Tarik Cirdi ein begrenztes Kartenkontingent für die Party an (Telefon 0 42 21 - 8 00  95 35).

So gut wie ausgebucht ist der Ball bei der Gastronomie Schierenbeck, die Menüs sind komplett belegt. In die Markthalle lädt das Team des Markt Eins ab 22 Uhr ein. Wenige Restkarten gibt es noch laut Gastronom Manuel Mutlu. Der All-Inclusive-Preis für Getränke, Fingerfood und Party beträgt 42 Euro. Ein DJ legt House, R’n’B, Dance Classics und Elektro auf.

Ab 23 Uhr startet die Party in der Disko Retro. Zu House, Dance, Black, deutscher Musik, Charts und Partyclassics können die Gäste hier ins neue Jahr feiern. Der Eintritt kostet zehn Euro, ab 4.30 Uhr fünf Euro. Im Stars beginnt die Silvesterparty um 20 Uhr, im Slattery’s um 21 Uhr.

Fast 400 Gäste erwartet das Landidyll-Hotel Backenköhler in Stenum zu seinen beiden Silvesterpartys. Während die Party mit Snackbuffet in der Köhlerdiele laut Inhaber Uwe Vosteen schon ausgebucht ist, sind im Nebenraum des Chalets für die Party mit umfangreichem Buffet und Musik von DJ Maik ab 19.30 Uhr zum Preis von 85 Euro noch Restplätze frei.

Wie Gala-Buffet und Silvesterball im Ganderkeseer Airfield-Hotel und die Silvesterparty im Grüppenbührener Gasthof Zur Linde sind auch die 170 Plätze am italienischen Buffet im Gastronomie-Neuzugang Gantero in Ganderkesee schon ausgebucht. „Für die Party ab 22.30 Uhr mit DJ Gantero haben wir aber noch Plätze frei“, sagt Patrick Fechner. Der Einritt zur Party kostet zehn Euro, inklusive Begrüßungsgetränk.

Gäste ab 16 Jahre können bei der „Welcome 2015“- Party in der Wildeshauser Fun Factory ab 22 Uhr ins neue Jahr tanzen. Für 19,99 Euro (Abendkasse: 25 Euro) gibt es Getränke im Wert von 50 Euro frei und ein Höhenfeuerwerk.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN