Nehlsen sieht keine Probleme Altglas-Abfuhr in Delmenhorst in doppelter Besetzung unterwegs

Rund um die Feiertage fällt auch in Delmenhorst viel Altglas an. Noch bewältigt die Entsorgungsfirma Nehlsen nach eigener Auskunft das Pensum bei der Straßensammlung, trotz einzelner Klagen. (Symbolfoto)Rund um die Feiertage fällt auch in Delmenhorst viel Altglas an. Noch bewältigt die Entsorgungsfirma Nehlsen nach eigener Auskunft das Pensum bei der Straßensammlung, trotz einzelner Klagen. (Symbolfoto)
Marijan Murat/dpa

Delmenhorst. Leergut fällt zwischen den Jahren reichlich an, eine Herausforderung für die Altglas-Straßensammlung, die es in Delmenhorst noch gibt. So sieht die Entsorgungsfirma Nehlsen einzelne Klagen über nicht abgeholtes Glas.

Viele Delmenhorster haben rund um die Weihnachtstage zuhause statt in der Gastronomie geschlemmt und sich dabei einen guten Tropfen gegönnt. Für die Firma Karl Nehlsen, die das Altglas von Privathaushalten im Stadtgebiet wöchentlich an der

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN