Gut besucht am Samstag Fehlende Kindereisenbahn Thema auf Delmenhorster Weihnachtsmarkt

Aus Ganderkesee sind Lydia und Andreas Strodthoff mit ihren Kindern Fritzi (1) und Willem (3) auf den Delmenhorster Weihnachtsmarkt gekommen.Aus Ganderkesee sind Lydia und Andreas Strodthoff mit ihren Kindern Fritzi (1) und Willem (3) auf den Delmenhorster Weihnachtsmarkt gekommen.
Thomas Breuer

Delmenhorst. Der Delmenhorster Weihnachtsmarkt kommt gut an. Das besagt das erste kleine Zwischenfazit der Schausteller – und viele Besucher loben den Aufbau.

Lukas und Antonia sind Exoten auf dem Weihnachtsmarkt. Trotz 2G-Regel haben sich der 28-jährige Delmenhorster und seine 21-jährige Freundin dazu entschlossen, bei ihrem Besuch auf dem Weihnachtsmarkt FFP2-Masken zu tragen. „Das tu

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN