Sichtung kurz vor Hasbergen Wölfe bei Delmenhorst gesichtet: Landwirte in Sorge

Gerade wandernde Jungtiere verstecken sich nicht gut und sind deshalb schneller zu sehen. (Symbolfoto)Gerade wandernde Jungtiere verstecken sich nicht gut und sind deshalb schneller zu sehen. (Symbolfoto)
Lino Mirgeler/dpa

Delmenhorst. Jungwölfe suchen sich neue Reviere – und wandern dabei auch in unmittelbarer Nachbarschaft Delmenhorsts durch die Marsch. Das zeigen nun auch neueste Wolfssichtungen. Landwirte machen sich Sorgen.

Mit Spannung blicken Jäger derzeit auf die Bewegungen der Wölfe in der Region. Denn die Jungtiere wandern wieder – und suchen sich neue Reviere. Vor einer Woche erst wurden von der Grenze zwischen Delmenhorst und Bremen – bei Brokhuchting u

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN