Ein Bild von Marco Julius
30.10.2021, 16:17 Uhr KOMMENTAR

Ohne Kunst fehlt etwas im Leben - nicht nur in Delmenhorst

Ein Kommentar von Marco Julius


Ein Aushängeschild von Delmenhorst: Das Städtische Orchester. (Archivfoto)Ein Aushängeschild von Delmenhorst: Das Städtische Orchester. (Archivfoto)
Melanie Hohmann

Delmenhorst. Das Städtische Orchester Delmenhorst macht auf die prekäre Situation der kulturellen Szene aufmerksam. Mit Recht. Ein Kommentar.

„Ohne uns ist’s still“ hieß die Aktion, mit der nicht nur die Delmenhorster Kulturszene im Jahr 2020 auf die bundesweit prekäre Situation aufmerksam gemacht hat, in die Künstler, Veranstalter und Bühnentechniker in der Corona-Pandemie gerat

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN