Kostenpflicht für Abstriche So stark ist die Nachfrage nach Coronatests in Delmenhorst gesunken

Taxiunternehmer Thorsten Reisewitz vor seinem Testzentrum an der Schanzenstraße.Taxiunternehmer Thorsten Reisewitz vor seinem Testzentrum an der Schanzenstraße.
Ruben Schiefke-Gloystein

Delmenhorst. In Niedersachsen lassen sich seit der Einführung der Kostenpflicht für Corona-Schnelltests deutlich weniger Menschen testen. Das bekommen auch die Testzentren in Delmenhorst und der Region zu spüren.

Wie aus Zahlen des niedersächsischen Gesundheitsministeriums hervorgeht, ist die Zahl der durchgeführten Corona-Tests in Niedersachsen nach der Einführung der Kostenpflicht für bestimmte Personengruppen um etwa zwei Drittel gesunken. D

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN