Frost gab es noch nicht Delmenhorster Wetter im September: Erst sonnig, dann wechselhaft

Von red

Der September in Delmenhorst war recht trocken. Die Regenschirme konnten weitestgehend zuhause bleiben.Der September in Delmenhorst war recht trocken. Die Regenschirme konnten weitestgehend zuhause bleiben.
Symbolfoto: imago images / imagebroker

Delmenhorst. An nur drei Tagen war es im September in Delmenhorst wärmer als 25 Grad. Frost gab das Wetter aber noch nicht her. Die Regenschirme konnten weitestgehend zuhause bleiben.

Zu Beginn des Monats sorgte Hochdruckeinfluss für ruhiges Wetter in Delmenhorst. Nach Auflösung von Nebel oder Hochnebel kam nach Daten des Dienstleisters Wetterkontor zeitweise die Sonne zum Vorschein, und es blieb überwiegend trocken. Zum

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN