Sprecher will Amt ruhen lassen Knatsch im Bürgerforum Delmenhorst um Kathrin Seidel

Kathrin Seidel rückte das Bürgerforum im Stadtrat laut vieler Beobachter stark in Richtung AfD (im Hintergrund Stefan Kappe und Holger Lüders).Kathrin Seidel rückte das Bürgerforum im Stadtrat laut vieler Beobachter stark in Richtung AfD (im Hintergrund Stefan Kappe und Holger Lüders).
Kai Hasse

Delmenhorst. Bürgerforums-Sprecher Michael Effenberg will nicht mehr mit der umstrittenen Ratsfrau Kathrin Seidel zusammenarbeiten. Das hat er nun bekanntgegeben.

Solange die nun aus dem Stadtrat ausscheidende Ratsfrau Kathrin Seidel noch in der politischen Vereinigung Bürgerforum tätig ist, will der Sprecher des Forums, Michael Effenberg, sein Amt ruhen lassen. Das hat er nun in Verbindung mit einer

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN