Wahl-Unterstützung Vorstoß von Delmenhorster FDP-Chef stößt auf Unverständnis

Werner Stoffregen führt die Delmenhorster FDP seit einem halben Jahr.Werner Stoffregen führt die Delmenhorster FDP seit einem halben Jahr.
Melanie Hohmann

Delmenhorst. Delmenhorsts FDP-Vorsitzender Werner Stoffregen hat einen Vorstoß gewagt, um für seine Partei etwas herauszuschlagen. Das kommt nicht gut an.

Ein ehrenamtlicher, möglicherweise dritter Delmenhorster Bürgermeisterposten für die FDP als Gegenleistung für die Unterstützung einer bestimmten Oberbürgermeisterkandidatin bei der Stichwahl am Sonntag, 26. September? Mit diesem von i

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN