zuletzt aktualisiert vor

Aktuelle Zahlen von Dienstag Todesfall überschattet massiven Inzidenz-Rückgang in Delmenhorst

In Delmenhorst hat das RKI den ersten Corona-Todesfall seit vielen Wochen gemeldet. (Symbolfoto)In Delmenhorst hat das RKI den ersten Corona-Todesfall seit vielen Wochen gemeldet. (Symbolfoto)
Melanie Hohmann

Delmenhorst. Der Inzidenzwert in Delmenhorst ist am Dienstag extrem gesunken. Allerdings hat das RKI auch den ersten Corona-Todesfall seit Wochen registriert.

17 neue Corona-Fälle hat das Robert-Koch-Institut (RKI) am Dienstag für Delmenhorst gemeldet. Das sind 29 weniger als am vergangenen Dienstag, als es mit 46 Fällen die höchste Zahl an Neuinfektionen in diesem Jahr gegeben hatte. Der Inziden

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN