Max-Planck-Gymnasium Wie Corona die Einschulung am Maxe in Delmenhorst verändert

In sechs Veranstaltungen wurden die insgesamt 158 neuen Fünftklässler am Max-Planck-Gymnasium willkommen geheißen. Am Donnerstagvormittag war die 5e an der Reihe.In sechs Veranstaltungen wurden die insgesamt 158 neuen Fünftklässler am Max-Planck-Gymnasium willkommen geheißen. Am Donnerstagvormittag war die 5e an der Reihe.
Svana Kühn

Delmenhorst. 158 Fünftklässler starten in dieser Woche am Max-Planck-Gymnasium ins neue Schuljahr. Es ist bereits die zweite Einschulung unter Corona-Bedingungen. Das Maxe feiert trotzdem. Kassenweise und in kleinem Rahmen.

Klatschen, Schnipsen, Stampfen, Klopfen – am Donnerstagvormittag wurde es kurzzeitig laut in der Turnhalle an der Berliner Straße in Delmenhorst. Auch das neue Schuljahr steht wieder im Schatten der Pandemie. Die Infektionszahlen steig

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN