Viele Freiwillige beteiligt Junge in Delmenhorst vermisst – Suchaktion mit glücklichem Ende

Mit viel Personal ging die Suche los.Mit viel Personal ging die Suche los.
Carsten Rehder/dpa

Delmenhorst. Ein Vierjähriger ist am Freitagabend im Delmenhorster Stadtteil Düsternort vermisst worden. Viele Menschen halfen bei der sofortigen Suche, auch ein Suchhund. Zum Ende wurde alles gut.

Einen glücklichen Ausgang nahm am Freitag die große Suche nach einem kleinen Jungen in Düsternort. Am Abend, 21.30 Uhr, konnten die Eltern des Vierjährigen ihren Sprössling nicht mehr in ihrem Haus finden. Ihre eigene fieberhafte Suche blie

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN