"Mit schwerem Herzen" Stadtbüchereileiterin Anika Schmidt verlässt Delmenhorst

Anika Schmidt, Leiterin der Stadtbücherei, verlässt Delmenhorst "schweren Herzens". (Archivbild)Anika Schmidt, Leiterin der Stadtbücherei, verlässt Delmenhorst "schweren Herzens". (Archivbild)
Sonia Voigt

Delmenhorst. Sie holte in den vergangenen Jahren einige Auszeichnungen nach Delmenhorst, jetzt verlässt Stadtbüchereileiterin Anika Schmidt den Standort. Schweren Herzens.

Die Leiterin der Stadtbücherei, Anika Schmidt, wird den Standort Delmenhorst verlassen. Sie tritt in Bremerhaven eine neue Herausforderung an. Das sagte Schmidt auf Nachfrage dieser Zeitung. Ihre Stelle als Leiterin der Delmenhorster Stadtb

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN