Corona-Pandemie Geimpfter Patient im Klinikum Delmenhorst mit mildem Verlauf

Im Delme Klinikum Delmenhorst werden wieder mehrere Menschen mit Covid-19-Erkrankung behandelt.Im Delme Klinikum Delmenhorst werden wieder mehrere Menschen mit Covid-19-Erkrankung behandelt.
Kai Hasse

Delmenhorst. Nach längerer Zeit ohne Corona-Fälle im Delme Klinikum Delmenhorst sind nun wieder mehrere Patienten im DKD aufgenommen worden. Chef-Mediziner Klaus Gutberlet macht deutlich, dass die Pandemie noch lange nicht besiegt ist.

Drei Wochen lang gab es im Delme Klinikum Delmenhorst (DKD) keinen Covid-19-Patienten – diese hoffnungsvolle Zeit ist nun vorbei. In der vorletzten Augustwoche kamen die ersten Patienten mit Corona-Infektion ins DKD. Grund genug für di

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN