Ein Bild von Marco Julius
29.07.2021, 16:36 Uhr KOMMENTAR

Hochwasserschutz ist auch in Delmenhorst ein Thema

Ein Kommentar von Marco Julius


Diese Situation war kaum vorstellbar: Mit Schlauchbooten wurden die Anwohner im Jahr 1998 über die Rudolf-Königer-Straße gebracht. (Archivfoto)Diese Situation war kaum vorstellbar: Mit Schlauchbooten wurden die Anwohner im Jahr 1998 über die Rudolf-Königer-Straße gebracht. (Archivfoto)
Horst Schilling

Delmenhorst. Nach den katastrophalen Überschwemmungen in Teilen Deutschlands rückt der Hochwasserschutz auch in Delmenhorst und der Region wieder vermehrt in den Blick. Ein Kommentar.

Die katastrophalen Überschwemmungen in Teilen Deutschlands mit vielen Toten haben den Blick geschärft. Das verheerende Ausmaß macht eines deutlich: Katastrophen dieser Art sind auch in Deutschland real. Sie beschränken sich nicht auf weit e

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN