Delmenhorster Fälle nicht berücksichtigt Nur eingeschränkte Anklage gegen Niels Högels Vorgesetzte aus Oldenburg

Von dpa

Auch im Klinikum Oldenburg hat Niels Högel Patienten getötet. Tragen seine damaligen Kollegen und Vorgesetzten eine Mitschuld, weil sie weggesehen haben?Auch im Klinikum Oldenburg hat Niels Högel Patienten getötet. Tragen seine damaligen Kollegen und Vorgesetzten eine Mitschuld, weil sie weggesehen haben?
Hauke-Christian Dittrich / dpa

Oldenburg. Das Oberlandesgericht Oldenburg (OLG) hat eine Vorentscheidung des Landgerichtes bestätigt, die Anklage gegen ehemalige Vorgesetzte und Kollegen des verurteilten Patientenmörders Niels Högel einzuschränken und nur teilweise zuzulassen.

In dem anstehenden Verfahren gegen Mitarbeiter des Klinikums Oldenburg werden nun zwar drei Todesfälle aus Oldenburg berücksichtigt, nicht aber wie von Staatsanwaltschaft und Nebenklägern gefordert auch 60 Todesfälle im Klinikum D

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN