Radfahrverbot in der City Polizei holt in Delmenhorster Fußgängerzone zahlreiche Leute vom Rad

Die Polizei hat in der Delmenhorster City zahlreiche Radfahrer gestoppt. (Symbolbild)Die Polizei hat in der Delmenhorster City zahlreiche Radfahrer gestoppt. (Symbolbild)
Melanie Hohmann

Delmenhorst. Bei Kontrollen des Radfahrverbotes in der Delmenhorster City hat die Polizei zahlreiche Verstöße feststellen müssen.

Beamte der Polizei haben in dem Zeitraum von Montag bis Mittwoch, 12. bis 21. Juli, in der Delmenhorster Innenstadt vermehrt Kontrollen vorgenommen. Schwerpunkt der Maßnahme war die Überwachung des Radfahrverbots in der Fußgängerzone. Insge

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN